Vom 2.-9.7.2018 konnten drei Flüchtlingsfamilien aus der Verbandsgemeinde Wallmerod und eine weitere aus Kadenbach, gemeinsam mit weiteren Familien aus Rheinland-Pfalz, an einer Freizeit im Familienferiendorf Hübingen teilnehmen. Diese wurde ermöglicht durch das Landesjugenamt in Landau.

Die Durchführung lag in der Hand von Frau Sieglinde Müssig-Jarnicki und ihrem engagierten Team. Bei Singen, Basteln, Spielen sowie einem Ausflug in den Tierpark in Gackenbach vergingen die Tage wie im Fluge. Am 09.07.2018 kehrten die Familien ausgeruht und erholt, aber auch voller neuer Impulse für ihr Leben in Deutschland, in ihre Heimatgemeinden zurück.