zur Integration von Flüchtlingen mit einem Preisgeld von insgesamt 10.000.- €

Schirmherr Bürgermeister Dr. Marius Hahn
Medienpartner Nassauische Neue Presse

Der Lions Club Limburg-Domstadt möchte das persönliche Engagement Einzelner oder von Gruppen außerhalb staatlicher Institutionen durch den Innovationspreis 2017 in besonderer Weise würdigen und unterstützen. Nachdem die anfängliche Not der Asylsuchenden gelindert ist, besteht nun die Hauptaufgabe in der nachhaltigen Integration der zu uns Geflohenen. Deshalb wollen wir in diesem Jahr diejenigen würdigen, die sich bei der Integration von Flüchtlingen in besonderem Maße engagieren.

Das Preisgeld beträgt 5.000.- € für den 1. Preis, 3.000.- € für den 2. Preis und 2.000.- € für den 3. Preis.

pdfAusschreibung Lions Innovationspreis

Die Preise werden durch eine achtköpfige Jury vergeben, die Kriterien für die Preisvergabe sind:

1. Persönliches Engagement und ideeller Einsatz
2. Innovation
3. Modellcharakter
4. Nachhaltigkeit

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Mai 2017 ein.
Die Preisübergabe erfolgt Ende August 2017.
Die Präsentation der Gewinnerprojekte erfolgt am 10. März 2018 im Rahmen des Lionsballs.

Detaillierte Informationen und Bewerbungsunterlagen auf www.Lionsclub-Limburg.de

Dr. Martin Lenfers
Präsident des Lions Club Limburg-Domstadt